KontaktAktuellesMitglieder-Login
 
→ ÜBERSICHT SCHLIESSEN
NAVIGATION     KONTAKT     AKTUELLES

Ausbildung & Beruf

Deutsche Meisterschaft der Konditoren

Die Deutsche Meisterschaft der Konditoren soll eine Herausforderung für alle kreativen Talente/Fachleute mit innovativen Ideen für die erfolgreiche Konditorei der Zukunft sein.

Die „Deutsche Meisterschaft der Konditoren“ unter der Schirmherrschaft des Deutschen Konditorenbundes wird vom CondiCreativClub veranstaltet.

Teilnehmen können alle Konditor(inn)en und Pâtissiers, die zum Zeitpunkt der Bewerbung in einem Betrieb in Deutschland tätig sind.

Lilly Hauser gewinnt die Deutsche Meisterschaft der Konditoren 2016

Am Sonntag, den 13.11 setzte sich Lilli Hauser gegen ihre fünf Mitstreiter aus ganz Deutschland durch.

Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto "Schwarzwald". In drei Tagen mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter großem Zeitdruck

  • Schaustück aus Zucker
  • Kuckucksuhr aus Schokolade
  • Ausgarnierte Torte
  • 4 Sorten Pralinen
  • Zwei Speiseeissorten als Teller-Dessert
  • Zwei verschiedene Marzipanfiguren.

kreieren.

→ Infos und Bilder zur Deutschen Meisterschaft 2016.

Ansprechpartnerin für den Wettbewerb ist Frau Sabine Baumgarten: baumgartensabine@freenet.de.

→ Zu den Bewerbungsunterlagen und allen Infos rund um den Wettbewerb

Rebecca Schreiber ist Deutsche Meisterin

Wer ist Deutschlands bester Konditor beziehungsweise beste Konditorin? Am 10. November ist die Entscheidung gefallen: Rebecca Schreiber aus Villingen-Schwenningen wurde im Rahmen der „Deutschen Meisterschaft der Konditoren“ auf der Plaza Culinaria in Freiburg mit dem Titel „Konditor des Jahres“ ausgezeichnet.

Verliehen wurde der Preis von Ursula Cantieni, Schauspielerin und Kochbuchautorin, seit Jahren Trendscout in Sachen Geschmack. Ausrichter des Wettbewerbs ist der Condi Creativ Club e.V., eine Vereinigung deutscher Spitzenkonditoren, die mit diesem Preis den Nachwuchs im deutschen Konditorenhandwerk fördern will.

Die 23-Jährige darf sich nun nicht nur „Deutschlands beste Konditorin“ nennen, sondern wird außerdem in den Condi Creativ Club aufgenommen und gewinnt eine Studienreise zusammen mit Mitgliedern des Clubs. Erst im August beendete Rebecca Schreiber ihre Ausbildung zur Konditorin in der Schwarzwälder Genusswerkstatt in St. Georgen und gewann seitdem sowohl den Kammer- als auch Landesentscheid im Konditorenhandwerk. Beim Bundesentscheid konnte sie den zweiten Platz erringen.

Eine international besetzte Jury entschied über die Platzierungen. Die Kriterien der Bewertung waren dabei nicht nur Geschmack, sondern vor allem auch Handwerklichkeit und Hygiene. In drei Tagen mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter enormem Zeitdruck vier Sorten Pralinen, eine Fruchttorte, ein Quartett an süßen Fours sowie als Highlight ein Schokoladen- oder Zuckerschaustück herstellen. Außerdem stellten sie ein Marketingkonzept zu einer von ihnen kreierten Produktspezialität vor.

Konditorei & Café suchen
Sie suchen Ihre Lieblingskonditorei? Hier finden Sie die Konditorei-Café Betriebe der Konditoreninnungen.
Nachwuchs - Flyer
Hier können die Infos zu den beiden Berufen als PDF-Datei gelesen werden.