KontaktAktuellesMitglieder-Login
 
→ ÜBERSICHT SCHLIESSEN
NAVIGATION     KONTAKT     AKTUELLES

Konditorenhandwerk

Qualifikation zahlt sich aus

Meisterprüfungen 2010 - 2023 gestiegen

Jahr
Männlich
Weiblich
Gesamt
2010
64 106 170
2011
70 131 201
2012 61 123 184
2013 57 140 197
2014 80 158 238
2015 76 160 236
2016 65 179 244
2017 52 208 260
2018
51 211 262
2019
46 209 255
2020
41 217 258
2021
37 238 275
2022
45 243 288
2023
49 243 292

Im Konditorenhandwerk haben im letzten Jahr 49 männliche und 243 weibliche Konditorgesellen erfolgreich die Prüfung bestanden.

Damit bleibt der Trend unverändert, dass sich deutlich mehr Frauen als Männer weiter qualifizieren. Von 2010 an gerechnet haben 2.566 Frauen und 794 Männer den Meistertitel im Konditorenhandwerk erworben.

Auch im letzten Jahr unterstreicht die Anzahl der Meisterprüfungen den hohen Stellenwert dieses Abschlusses für das Konditorenhandwerk.

Nicht wenige der neuen MeisterInnen streben die Übernahme eines bestehenden oder die Gründung eines neuen Konditorei-Betriebes an.

Meisterprüfungen in den Bundesländern

Land
Männlich
Weiblich
Gesamt
Baden-Württemberg
18 70 88
Bayern
11 50 61
Berlin 5 15 20
NRW 8 70 78
Rheinland-Pfalz 3 21 24
Saarland 1 1 2
Sachsen 1 8 9
Sonstige 2 8 10

(Zahlenquelle: DHKT-Statistik)

Konditorei & Café suchen
Sie suchen Ihre Lieblingskonditorei? Hier finden Sie die Konditorei-Café Betriebe der Konditoreninnungen.
Daten & Fakten
Die wichtigsten Daten und Fakten im Konditorenhandwerk können hier als PDF-Datei gelesen werden.